Schützen Sie Ihre Gäste und Ihr Personal

Vereinbaren Sie einen Termin, ich berate Sie gerne.

Immer mehr Kosmetikstudios, Frisöre und auch Therapeuten harmonisieren für Ihr Personal und ihren Kunden ihre Geschäftslokale, wenn auch Sie Interesse haben melden Sie sich bei mir für ein Gespräch.

Investieren Sie in....

....mehr Lebensenergie, bessere Regeneration & Schutz in Ihrem Hotel/Pension

Erholte, Stressfreie & zufriedene Gäste

Gäste und Mitarbeiter berichten über besseres Schlafen und eine allgemein entspanntere Atmosphäre, seit dem sie mit Symbio Harmonizer Technologie arbeiten.

Leistungsfähigere Mitarbeiter

Kundenaussage: Stresspotential und Krankenstände der Mitarbeiter reduzieren sich.

Entspannter Schlafen

Untersuchungen zeigen, dass sich sofort die allgemeine Schlafqualität, des nächtliche Durchschlafen, sowie die Regeneration massiv verbessert.

Feinstaubreduzierte Luft

Wir bieten belegbare Feinstaubmessungen durch einen unabhängigen zertifizierten Prüfdienst vor Ort.

Naturreines Trinkwasser

Entgiftende Wirkung mit dem angenehmen harmonisierten Wasser durch Veränderung des Redoxpotentials und einem                             basischen ph-Wert von 7,47. 

Weiches, Hautfreundliches Poolwasser

Der klassische Chlorgeruch im Schwimmbad gehört der Vergangenheit an.

 

Machen Sie Ihr Unternehmen noch erfolgreicher!

 

Firmeninhaber achten auf ergonomische Arbeitsplätze, richtige Beleuchtung und ausreichend Pausen für die Mitarbeiter.

Ein Faktor wird dabei aber oft übersehen - die funkenden und kabellosen Arbeitswerkzeuge. Mit Funktastaturen, Funkmäusen, Bluetooth-Headsets und WLAN-Drucker verhindern wir den ungeliebten Kabelsalat, belasten damit aber unseren Organismus.

Diese Frage muss sich jeder Unternehmer heute stellen, wenn er gesunde und motivierte Mitarbeiter haben will. Die modernen Arbeitsmittel vereinfachen zwar den Berufsalltag doch dadurch ergeben sich Nachteile von elektrischen und magnetischen Felder, die uns am Arbeitsplatz umgeben.

 

Das fast statische Erdmagnetfeld überlagert sich mit dem elektrischen und magnetischen Feld des Hausstromes sowie den schnellen Funkwellen, die von WLAN, DECT und Mobilfunk produziert werden. Dadurch verändern sich die magnetischen Flusslinien und es bilden sich neue Energiepotentiale, auf die das Zellsystem reagiert. Viele Mitarbeiter telefonieren kabellos mit DECT - Telefonen oder Handys und sind eventuell viele tausende Kilometer mit dem hoch technisierten Firmenwagen im Außendienst unterwegs. In den modernen PKWs sind mehrere Kilometer an Kabel verbaut, zusätzlich zu Bluetooth und Digitalradio. Durch die Harmonisierung des PKWs sind gerade diese Mitarbeiter konzentrierter und leistungsfähiger. Immer mehr Unternehmen erkennen die Gefahr und nutzen diese Chance, um die Stress-Situation für den Körper zu beseitigen, dann steigen auch die Chancen auf eine deutliche Reduzierung der Krankheitstage!

Ihre Mitarbeiter und Kunden sollen sich Wohlfüllen dabei unterstütze ich Sie gerne. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen, unverbindlichen Termin.  

 

Hotels, Pensionen oder Ferienhäuser

 

 

Wie sich Ihre Gäste jetzt besser entspannen und wohlfühlen können.

 

Was macht ein gutes Hotel aus? Freundliches Personal? Ansprechendes Ambiente? Oder doch ein vielseitiges Wellnessangebot, um von dem ganzen Stress herunterzukommen.

Ein Teil dieser allgegenwärtigen Stress-Situationen kommt heute von Umweltbelastungen wie Elektrosmog, Feinstaub in der Atemluft und belastetem Wasser. Heute gehören das durchgängig verfügbare und kostenfreie WLAN im Hotel zu den Serviceleistungen, die angeboten und auch erwartet werden. Wussten Sie, dass statistisch bereits mehr als 10 % der Menschen unter Elektrosensibilität leiden - mit steigender Tendenz?

 

Mit der Symbio Harmonizer Technologie übernehmen Sie jetzt mehr Verantwortung für das Wohlbefinden Ihrer Gäste und Ihrer Mitarbeiter. Ihre Gäste, Ihre Mitarbeiter und Sie profitieren von der ganzheitlichen Antwort auf die Herausforderungen der heutigen Zeit.

Zahlreiche Kunden berichten von den "positiven Veränderungen nach dem Einbau der Symbio Harmonizer: bessere Luftqualität, tieferen und erholsameren Schlaf, hautfreundliche Wasserqualität." Übrigens, nicht nur feinfühlige Menschen spüren den Unterschied und nutzen die Vorteile. Viele leiden unter Schlafstörungen, sind gestresst und kommen nicht mehr zur Ruhe. Dabei ist es enorm wichtig, dem Körper eine Pause zu gönnen, damit er sich regenerieren kann. Schaffen Sie eine Schlafoase für Ihre Gäste!

Ihre Gäste und Mitarbeiter sollen sich bei Ihnen wohlfühlen dabei unterstütze ich Sie gerne. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen, unverbindlichen Termin!

Vorteile: wartungsfrei, kinderleichte Montage, keine Installationskosten, dauerhaft wirksam, keine Folgekosten

(Bild Hotel Zürserhof in Zürs am Arlberg)

Das Symbio-Harmonizer Charity-Projekt.

Immer mehr Ärzte warnen vor dem sorglosen Einsatz der WLAN, Mobilfunk & Co. Technologien, gerade in Kindereinrichtungen.

Mit unserer Philosophie liefern wir ein klares Statement über unsere unternehmerischen Ziele: „Wir möchten die Menschen gesünder machen!“ Das betrifft natürlich kranke Menschen, um sie wieder gesünder zu machen. Und – natürlich auch gesunde Menschen, um sie fit zu halten. Prävention und Krankheit verhindern ist immer besser als Krankheit behandeln! Besonders im Fokus haben wir dabei die Kinder und Jugendlichen. Auch aus diesem Grund haben wir vor einigen Jahren des Symbio-Harmonizer Charity-Projekt ins Leben gerufen. Damit unterstützen wir Schulen und Kindereinrichtungen um den dort schon vorherrschenden Belastungen wirkungsvoll entgegenzuwirken. Denn im zunehmenden Maße werden Kinder und Jugendliche heute WLAN, Mobilfunk & Co. in Schulen und Kindergärten ausgesetzt. Einfach und bequem ist der Einsatz der neuen Technologien und keiner möchte mehr darauf verzichten. Doch immer mehr Ärzte warnen vor dem sorglosen Einsatz dieser Technologien, gerade in Kindereinrichtungen. Der Ärztearbeitskreis Digitale Medien Stuttgart hat dazu in einem offenen Brief an die Regierung von Baden-Württemberg fachlich klar Stellung bezogen. Auch der Ulmer Psychiater Prof. Manfred Spitzer mahnt und warnt vor dem zu sorglosen Umgang und Einsatz dieser neuen Technologien, gerade in Kinder- und Jugendeinrichtungen. "Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Nutzung digitaler Medien einerseits und dem Auftreten von Stress und Depressionen anderseits. Chronischer Stress aufgrund mangelnder Kontrolle über das eigene Leben löst nicht nur mangelnde Immunabwehr, hormonelle Störungen, Beeinträchtigung von Verdauung, Muskulatur, Herz und Kreislauf aus, sondern auch das Absterben von Nervenzellen im Gehirn“, schreibt Prof. Spitzer. Die Auswirkungen elektromagnetischer WLAN-Felder auf den Menschen sind für zahlreiche Mediziner und Wissenschaftler klar negativ und besorgniserregend. Die Forschungslage sei klar, ist in dem offenen Brief des Ärztearbeitskreises Digitale Medien Stuttgart zu lesen. So käme es bereits weit unterhalb der Grenzwerte, bei Belastungen im Normalbetrieb, zu Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, ADHS, Spermienschädigung bis zu DNA-Strangbrüchen. Diese Erkenntnisse wären bereits in mehr als 40 Arbeiten veröffentlicht worden – allesamt in seriösen Fachzeitschriften Weiter steht dort: „Auch in der Burn-Out-Forschung wird zunehmend ein Zusammenhang mit der Belastung durch die nichtionisierende Strahlung gesehen, vor allem über die Auslösung von oxidativem Zellstress. Es liegen in der Literatur Berichte vor, dass über 70 Studien diesen Wirkmechanismus beschreiben“. Sehr besorgt seien die Ärzte, dass die überhastete Einführung digitaler Geräte in Verbindung mit WLAN-Netzen die Gesundheit der Schüler und auch der Lehrer gefährde, aber vor allem, dass diese Risiken verdrängt würden und kein Problembewusstsein geschaffen werde. Deutlich erhöht werden diese Belastungen jetzt auch durch die geplante, flächendeckende Einführung des neuen 5G-Mobilfunk-Netzwerkes. Zu 5G gibt es bislang keine Untersuchungen, die die Auswirkungen auf die Gesundheit erforschen! Besonders gefordert sind jetzt Eltern, Lehrer und Bezugsgruppen. Sie haben Interesse für Ihre Schule, Kindereinrichtung oder wollen mehr erfahren?