Herzlich willkommen auf www.quantinger.at

Zellenergie des Körpers steigern!

Befreien sie sich von Unverträglichkeiten und Allergien!

Schutz vor Elektrosmog - immer da, aber nicht sichtbar!

Harmonisierung von vielen anderen Arten an Frequenzen, die für den Körper schädlich sind!

Sie möchten eine bessere Wasserqualität - der Körper wird wieder angeregt Giftstoffe auszuleiten.

Machen Sie Ihre Wohnung/Haus zu einer Wohlfühloase.

Was kann ich Ihnen anbieten:

Oligoscan -messen von Mineralien, Spurenelemente und Schwermetalle in Echtzeit

Sie haben Allergien oder Unverträglichkeiten?

Heuschnupfen?

Reizdarmsyndrom?

Schmerzen in den Gelenken?

Schwermetallbelastungen?

 

Sie möchten sich gerne vor den negativen Auswirkungen der Strahlenbelastungen wie WLAN, 4G/5G  schützen?

 Von einem störungsfreien Schlaf- und Arbeitsplatz profitieren?

 


Jetzt Neu....Pen

NEU   NEU   NEU   NEU
NEU NEU NEU NEU

Jeder weiß von den drei Zuständen, die Wasser einnehmen kann: Flüssig, gasförmig durch Wasserdampf und fest als Eis. Doch es gibt noch einen weiteren Wasserzustand: EZ, abgekürzt von „Exclusion Zone“, was übersetzt Ausschluss-Zone bedeutet.

 

Der Wasserforscher Dr. Gerald H. Pollack von der University of Washington hat dieses vierten, gelartigen Aggregatszustand entdeckt und beschreibt ihn zwischen flüssig und gefroren. Ähnlich wie Eis hat dieser Wasserzustand eine hexagonale, sechskantige Struktur. Die Forscher schließen daraus, dass das flüssige Wasser (H2O) beim Abkühlen zu EZ-Wasser wird, bevor es zu Eis erstarrt.

 

Genauso funktioniert es auch im umgekehrten Wege: Wird Eis aufgetaut, dann entsteht zunächst EZ-Wasser, bevor wieder flüssiges Wasser daraus wird. Schneeflocken haben die gleiche Struktur und sind ebenfalls ein Zwischenschritt zwischen EZ-Wasser und Eis.

 

Diese Exclusion Zone ist nur eine dünne Schicht, in der sich das Wasser in der Nähe von hydrophilen Flächen von selbst zu ordnen beginnt. Zudem reinigt es sich selbst und schiebt alle gelösten Stoffe in die Schicht des Normalwassers ab. Daher stammt auch der Name Exclusion Zone, da alle Stoffe und Protonen aus dieser Schicht verdrängt werden.

 

Untersuchungen zeigen, dass Trinkwasser eine komplett andere Struktur aufweist als das Wasser, das in den Zellen vorkommt. Denn wasseranziehende Flächen befinden sich im Organismus überall, nämlich in jeder Zelle. Das heißt, aus dem Wasser, das wir trinken, bildet sich im Körper dieses EZ-Wasser. Durch den gelartigen Zustand können Zellmembranen und Makromoleküle erst funktionieren. Wäre das Wasser flüssig, wie bisher angenommen, dann würde im Körper alles ausfließen.

Symbio-Harmonizer Pen

 

Der Symbio-Harmonizer Pen wurde entwickelt, damit die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden und der Körper selbst Biophotonen erzeugen kann.

 

Zusätzlich kann diese Biophotonen-Energie auch in die jeweiligen Organe geleitet werden. Für diejenigen, die mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) arbeiten, ist es möglich, die Akupunkturpunkte zu stimulieren und das mit deutlich schnelleren Erfolgen.

 

Ein weiterer Vorteil ist das schnelle Reinigen von Elektrosmog. Dafür wird der Symbio-Harmonizer Pen einfach zwei Minuten auf das 3. Auge gehalten. Es empfiehlt sich, das bei Kindern einmal täglich vor dem Schlafengehen durchzuführen.

 

Auch eine Beinlängendifferenz kann schnell ausgeglichen werden. Trotzdem empfehlen wir allerdings die Ursachenkorrektur durch den Physiotherapeuten.

 

Die wichtigste Wirkung des Symbio-Harmonizer Pen ist das Strukturieren von Zellwasser, sprich EZ Wasser.

 

 

 



Sie suchen Nahrungsergänzungen in einer wirklich guten Qualität?

Auch Tiere reagieren auf die Symbio - Harmonizer Technologie!

Oligoscan  Analyse - System

                      Gesundheit ist messbar.....

Was ist der Oligoscan®  Was kann er und wofür ist er gut?

 

 

Wir messen mit dem Oligoscan® Analyse-System an den Handflächen. Der Oligoscan® kann die intrazellulären (in der Körperzelle) Werte von Mineralien, Spurenelementen und toxischen Schwermetallen mittels Photospektrometrie bestimmen.

 

 „Photo“ bezieht sich auf Licht und „spektro“ auf einen kontinuierlichen Wertebereich, wie die Farben des Regenbogens. Der Oligoscan® misst mit Hilfe eines Lichtstrahls.

 

Der Oligoscan® bestimmt 20 Mineralien, Spurenelement und 14 toxische Schwermetalle.

 

 

Der Oligoscan® misst in Echtzeit die Mineralstoff-Bilanz und die Bilanz der toxischen Metalle, welche die verschiedenen Stoffe und deren Konzentration in unserem Körper aufzeigt.
Das Messergebnis ist kostengünstig und steht innerhalb von wenigen Sekunden bereit.
Der Oligoscan® interpretiert die Wechselbeziehung der Spurenelemente und veranschaulicht grafisch mögliche Probleme und die Physiologie.

Bioenergetiker

Humanenergetiker

 

 

 

 

 

 

Fachausbildung zum Humanenergetiker in der Paracelsus Schule in Freilassing

Hinweis

Ich weise darauf hin, dass die hier vorgestellte Technologie noch nicht mit der überwiegenden schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung übereinstimmt.

Die Energiemedizin und die von ihr verwendeten Prinzipien, Methoden und Geräte sind der Alternativ-Medizin zuzuordnen. Sie werden von der schulwissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt, da die Wirkung als nicht erwiesen gilt. Eine energiemedizinische Anwendung ersetzt keinesfalls die Diagnose und die Behandlung durch einen approbierten Arzt.

Kontakt

Werner Weinberger

Am Wieshof 2

A 4631 Krenglbach

 

Tel: (43) 699 10535995

 

wernerweinberger@aon.at

Sie möchten einen Termin ausmachen?


Hinweis

Ich weise darauf hin, dass die hier vorgestellte Technologie noch nicht mit der überwiegenden schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung übereinstimmt.

Die Energiemedizin und die von ihr verwendeten Prinzipien, Methoden und Geräte sind der Alternativ-Medizin zuzuordnen. Sie werden von der schulwissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt, da die Wirkung als nicht erwiesen gilt. Eine energiemedizinische Anwendung ersetzt keinesfalls die Diagnose und die Behandlung durch einen approbierten Arzt.